Migwan Siddur

 

Um der Bedeutung von „Migwan“ treu zu bleiben, halten wir es für unerlässlich, Gebetbücher zu haben, die durchgängig Englisch, Deutsch, Hebräisch und die Transliteration des Hebräischen für den gesamten Text enthalten. Nur so können sich alle unsere Mitglieder voll und ganz auf das religiöse Leben in Migwan einlassen, aber solche Gebetsbücher sind nicht im Handel erhältlich.

Vor 1,5 Jahren hat Migwan ein ehrgeiziges Projekt in Angriff genommen, um für unsere Gemeinde Gebetbücher für Schabbat und die Hohen Feiertage zu erstellen. Dank Rabbiner Weingarten, Esther Berns und einem Kern von Migwan-Mitglieder/Innen die ihre Zeit, Energie und ihr Wissen eingebracht haben, haben wir enorme Fortschritte gemacht. Wir glauben, dass die Ergebnisse dieses Projektes auch der breiteren Gemeinschaft der deutsch- und englischsprachigen Juden in Europa dienen werden.

Das Manuskript des Siddur ist fast fertig, und während der Hohen Feiertage werden wir den ersten Entwurf des Machzor vorstellen. Der Siddur ist bereit, in seiner endgültigen Form als gebundenes Buch gedruckt zu werden, das sowohl unserer Gemeinde viele Jahre lang dienen wird als auch anderen Gemeinden zum Kauf angeboten werden kann. Der Machzor erfordert noch ein weiteres Jahr Arbeit – Sie werden den endgültigen Entwurf im Jahr 2022 sehen.

Zurzeit bitten wir um Spenden, um sowohl die laufende Bearbeitung als auch den endgültigen Druck von mindestens 200 Exemplaren des Siddur im Jahr 2023 zu finanzieren. Unser Ziel ist es, CHF 30’000 zu sammeln, um dieses Projekt zu finanzieren. Wir glauben, dass der laufende Verkauf der Siddurim eine zukünftige finanzielle Unterstützung für Migwan darstellen wird.

Mit diesen Geldern wird die zusätzlich investierte Zeit des Rabbiners und der Mitarbeiter, der Druck und die professionelle Bearbeitung der Entwürfe, und der endgültige, qualitativ hochwertige Druck finanziert. Wir freuen uns über Spenden in jeder Grössenordnung. Die Spender werden in den endgültigen Druckausgaben der Bücher erwähnt.

Wir danken Ihnen im Voraus für Ihre Unterstützung dieses Projekts, da es sowohl für unser tägliches religiöses Leben als auch für die finanzielle Stabilität von Migwan von grosser Bedeutung ist.

Konto für Spenden:
40-505199-2 IBAN CH85 0900 0000 4050 5199 2