Präsidium April 2021

 

Liebe Mitglieder, liebe LeserInnen

Wie Sie wissen, mussten wir unseren Pessach-Seder erneut auf virtuellem Weg durchführen. Bei der Pessach-Überlieferung und den Traditionen dieses Feiertags stehen Bedrohungen, deren Überwindung und die Erringung der Freiheit im Zentrum. An praxisnaher Bedeutung für unsere heutige Situation fehlt es dieses Jahr nicht. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen einen befreienden Frühling und freuen uns auf ein Wiedersehen in den Migwan-Räumlichkeiten.

Den uns allen fehlendem Austausch im gewohnten Rahmen stehen die verstärkten Online-Kooperation mit Partnergemeinden und -Organisationen in der Schweiz, Europa und weltweit entgegen. Die virtuellen Begegnungen mit Akiva Weingarten und der Jüdischen Gemeinde Dresden haben sich zur schönen Gewohnheit entwickelt. Die Erfahrung mit virtuellen Plattformen werden wir über die Pandemie-Zeit hinaus als sinnvolle Ergänzung Angebots nutzen können. Für Schavuot 2021 bauen wir auf den positiven Erfahrung des letzten Jahres auf. Erneut wird uns die Lernnacht mit Gemeinden und FreundInnen aus verschiedenen Ländern verbinden.

Die jüdischen Dachverbände PLJS, EUPJ und WUPJ und weitere Partner (beachten Sie die unten stehenden Infolinks) verstärkten derzeit die Koordination, um das vielfältigen Angebote der liberal-progressiven jüdischen Gemeinden breiter zugänglich zu gestalten. Seitens PLJS und Migwan werden vermehrt auf Angebote wie die erfolgreichen «Shabbath around the world»-Einladungen hingewiesen.

Alle vier Jahre trifft sich die liberal-progressive jüdische Weltgemeinschaft in Israel zu einer mehrtägigen Versammlung mit einem vielfältigen Schiur- und Workshop-Programm gefolgt von eindrücklichen Schabbath-Feiern. Wie absehbar wird der «Connections 2021»- Austausch mit dem Fokusthema «Facing our Jewish Future Together» virtuell stattfinden. Wir freuen uns, wenn viele von Ihnen diese Gelegenheit wahrnehmen. Für weitere Infos und Anmeldung: https://wupj.org/event/22224/connections-2021/

Aus aktuellem Anlass schliessen wir uns den Gratulationswünschen des jüdischen Weltdachverbands WUPJ an und gratulieren Rabbi Gilad Kariv, President und CEO unserer Schwesterorganisation «Israel Movement for Reform and Progressive Judaism» herzlich zu seiner Wahl in das israelische Parlament (Knesset).

Mit herzlichen Grüssen

Peter Jossi, Migwan-Präsident

Co-Präsident PLJS (Plattform der Liberalen Juden der Schweiz) https://www.liberaljews.ch/de/ueber-uns

Information on the worldwide liberal-progressive Jewish movement:

EUPJ Website | Working together to foster and stimulate the growth of Progressive Judaism throughout Europe https://wupj.org/event/22224/connections-2021/

EUPJ Website | Congregations