Präsidium

 

Liebe Mitglieder,  Liebe Lesende

Am 18. Oktober 2020 wählten die Delegierten Schweizerischen Israelitischen Gemeindebunds (SIG) den langjährigen baselstädtischen Regierungsrat (SP) Ralph Lewin zum neuen Präsidenten. Sein Wahlkonkurrent Ralph Friedländer wurde als bisheriger Präsident der Jüdischen Gemeinde Bern in die Geschäftsleitung gewählt und zum Vize-Präsident bestimmt. Seitens Plattform der Liberalen Juden der Schweiz (PLJS) als Vertretung der liberalen Gemeinden haben wir dem neu gewählten Verantwortlichen herzlich gratuliert. Wir freuen uns, die Kooperation SIG-PLJS im Interesse der ganzen jüdischen Gemeinschaft zu vertiefen und gleichzeitig die Anliegen und Kernwerte der liberal-progressiven jüdischen Bewegung stärker sichtbar und wirksam zu gestalten.

Die Hohen Feiertage liegen bereits mehrere Wochen zurück. Rosch Haschana und Jom Kippur 5781 bleiben als Zusammenkunft eines grossen Teils der Migwan-Gemeinschaft in Erinnerung. Unsere Vielfalt zeigte sich dabei besonders eindrücklich mit Blick auf die generationenverbindende Zusammensetzung der vor Ort Anwesenden. Als Abschluss der Herbstfeiertage trafen wir uns zurück in den heimatlichen Migwan-Räumen zu Simchat Tora. Für Migwan war dies ein Novum. Da uns mittlerweile vier Tora-Rollen zur Verfügung stehen, konnten wir diese schöne Feier zum Abschluss und Neubeginn der jährlichen Tora-Lesung erstmals begehen. Dank der strikten Umsetzung und Einhaltung der behördlichen Corona-Auflagen konnten wir das Gemeindeleben während der Feiertagszeit aufrecht erhalten. Vielen Dank Ihnen allen für die Mitwirkung und Unterstützung.

Angesicht der anlaufenden «zweiten Welle» haben die Dachverbände SIG/ PLJS das im Frühling aufgrund der behördlichen Auflagen erstellte gemeinsame Schutzkonzept nun aktualisiert. Für die Migwan-Praxis (https://www.migwan.ch/news/schutzkonzept/) haben wir seit längerem sehr strenge Auflagen definiert, die grösstenteils das neue Schutzkonzepts bereits erfüllen. Während der Gottesdienste und weiteren Anlässe setzen wir seit Monaten auf Maskenpflicht und Abstandregelungen bei der Bestuhlung. Die Teilnahmezahl ist beschränkt und nur mit schriftlicher Voranmeldung (Anmeldefristen beachten!) möglich. Neu gilt gemäss den behördlichen Auflagen und dem SIG/ PLJS-Schutzkonzept die generelle Maskenpflicht ab Alter 12.

Bei vielen Anlässen ist seit Monaten die Online-Teilnahme (in der Regel per Zoom) möglich. Je nach Entwicklung der Corona-Situation müssen wir leider ins Auge fassen, Teile des Angebots wieder ausschliesslich online anzubieten. Es ist uns wichtig, das Gemeindeleben durch die Herbst- und Winterzeit aufrecht zu erhalten. Wir werden zudem die Online-Erreichbarkeit unseres Gemeinderabbiners Akiva Weingarten ausbauen, damit der direkte und persönliche Austausch regelmässig möglich bleibt.

Ihre Wünsche für neue Angebote und die tatkräftige Mitwirkung bei der Umsetzung sind sehr willkommen!

Peter Jossi

Migwan-Präsident

Co-Präsident PLJS (Plattform der Liberalen Juden der Schweiz PLJS)

https://www.liberaljews.ch/de/ueber-uns

Informationen zur weltweiten liberal-progressiven jüdischen Bewegung

https://eupj.org/

https://wupj.org/