Aktuell

Februar

 

Sonntag  3. Februar, 15:00 pm, gemeinsamer Anlass mit  IGB und CJA,

„The Future of the Universe“

Das beobachtbare Universum enthält Hunderte von Milliarden Galaxien. Jede besitzt Hunderte Milliarden Sterne und eine Sonne, wie unsere. Die Galaxien fliegen voneinander weg, in einem kosmischen Tanz, der die Erweiterung des Universums darstellt: die Schaffung eines Raumes entlang eines Zeitpfeils. Woher kommt diese Raumzeit? Was treibt sie an?

Vortrag von Dr. Kfir Blum (in englischer Sprache)
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am CERN, Abteilung Theoretische Physik & Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Weizmann Institute of Science, Abteilung für Teilchenphysik und Astrophysik.

Ort: IGB, Leimenstrasse 24, Gemeindesaal

 

190203_Blum_Cern