Aktuell

 

 

Neujahrsgrüsse vom Präsidenten

 

Migwan hat dieses Jahr viele Veränderungen erlebt, einige geplant, einige spontan und dadurch Herausforderungen gemeistert, die unsere Gemeinde stärken und stetig weiterwachsen lassen.

Ich bin persönlich sehr dankbar über alle, in vielfältiger Weise Engagierten, die sich in verschiedenen Bereichen für unser Gemeindewohl einsetzen.

Am 27. August wurde der Tausch unserer Torarolle durchgeführt. Wir erhielten als Ersatz eine Rolle aus dem memorialscroll Trust, die wir jetzt an den Hohen Feiertagen einweihen können. www.memorialscrollstrust.org

Dieses Jahr hat der Vorstand beschlossen, die diesjährigen Spenden zu den Hohen Feiertagen auf den Auf- und Ausbau eines reichhaltigen Kultur- und Bildungsprogramms und Beiträge/Donationen an unsere liturgischen Einrichtungen zu konzentrieren.

Bitte unterstützen Sie die Gemeindezukunft von Migwan mit Ihrer Spende.Wir sind Ihnen für jede Spende dankbar!

Ich wünsche Ihnen ein Gutes Neues Jahr,

שנה טובה ומתוקה

Peter Jossi

 

 

Hohe Feiertage 2017

 

 

Rosch Haschana:


Erew Rosch Haschana  bei Migwan mit Dan Dunkelblum, Mittwoch, 20. September , 18:30 Uhr, anschliessend Kiddusch mit Honig und Äpfel.
1.Tag Rosch Haschana bei Gescher, Donnerstag, 21. September, 10:30 Uhr

Erew Rosch Haschana 2. Tag, bei Migwan, Donnerstag, 21. September, 19:30h, mit anschliessendem Abendessen.
2. Tag Rosch Haschana, bei Migwan, Freitag, 22. September, 10:00h , Schacharit, Schofar, Mussaf mit Mittagessen und Taschlich.

Jom Kippur bei Migwan:
Erew Jom Kippur, Kol Nidrei, Freitag, 29.September, 18:30h

Samstag, 30. September, 10:30  Schacharit/ Mussaf (mit anschliessender Pause, ca. 14:30) Jiskor 16:30,  17:00 Uhr Mincha (familienfreundlich), Ne’ila
ca. 19:30 Uhr  gemeinsames Anbeissen.
 

Nicht-Mitglieder:

Gäste können sich für die hohen Feiertage beim Sekretariat anmelden: @ esther@migwan.ch  und eine Eintrittskarte, mit Angaben zur Person,  bestellen.

 

Eintrittspreise

Rosch Haschana  2. Tag (+Erew) in Basel, CHF 50.00 pro Person/100.00 pro Familie
Jom Kippur (ganzer Feiertag), CHF 50.00 pro Person/100.00 pro Familie

Für die Gottesdienste in Basel gibt es ein paralleles Kinderprogramm für die jüngeren Kinder mit Lea und Aviva. Wir bitten um Anmeldung @ kinderprogramm@migwan.ch

 

 

 

—–

 

 

 

Oktober

Gemeinsamer Anlass von Migwan&Ofek

Mittwoch , 18. Oktober , 2017, 19:30h
Workshop mit Valérie Rhein „Doppel gemoppelt“ Von den zehn Geboten gibt es zwei Versionen, eine im zweiten und eine im fünften Buch Mose. Was lernen wir aus den inhaltlichen Nuancen?

Doppelt_gemoppelt_V._Rhein_2017